Ils 29.10.2016 essen semess si via culla gruppa Race enviers l’engiadina. Quei per sentir l’emprema gada la neiv e repeter e perfecziunar la tecnica sin skis.
Duront treis gis havein astgau profitar da perfectas cundiziuns da neiv e tut quei da bellezia aura. Sper nus han era ils Chines e divers caders da Swiss Ski priu quella pusseivladat per sepreparar sin la sesiun.

Grazia alla presenza digl SC Sursaissa havein il davos gi saviu trer las empremas stortas atras portas.

Ussa sperain che il Vorab sa arver el proxim e temps ed il trenament sin skis sa cuntinuar.

Aschunta entschinas impressiuns digl Diavolezza 29-31.10.2016


Am 29.10.2016 sind wir mit der Race Gruppe ins Engadin gereist. Dies um die ersten Schwünge auf Schnee zu ziehen.

Bei wunderschönen Wetter und perfekten Pisten konnten wir an unsere Skitechnik arbeiten.

Parallel mit Chinesen und verschiedene Kader von Swiss Ski haben wir 3 Tagen lang geübt und gefeilt. Dank der Präsenz vom SC Obersaxen durften wir am dritten sogar die ersten RS- Schwünge durch Tore ziehen.

Nun hoffen wir dass der Vorab schon bald öffnen kann und wir weitere Trainingsläufe durch Tore absolvieren können.

Anbei noch einige Eindrücke der Diavolezza Skitage 2016.